Kette „Marie – Bunt“ aus Chirilla, Orangenschalen und Tagua Nuss

36,00

Kette „Marie – Bunt“ aus Chirilla, Orangenschalen und Tagua Nuss. Die Kette kann lang oder doppelt getragen werden.

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Kette „Marie – Bunt“ aus Chirilla, Orangenschalen und Tagua Nuss. Die Kette kann lang oder doppelt getragen werden.

Jedes Stück ist ein Unikat und strahlt kolumbianische Lebensfreude aus.

Ein absoluter Eyecatcher.

Hergestellt in liebevoller Handarbeit.

 

Über Chirilla

Chirilla-Samen werden aus der Canna-Blume gewonnen (Canna indica), auch als „Indisches Blumenrohr“ bekannt. Die Pflanze wächst in den tropischen und subtropischen Gebieten Lateinamerikas, wird aber dank ihrer leuchtenden Blüten auch gerne in Europa als Zierpflanze gehalten. Die kugelförmigen Samen sind mittel- bis dunkelbraun und wurden schon von den Inkas zum Aufwiegen von Gold verwendet, da sie über ein konstantes Gewicht verfügen. Die Wurzeln der Pflanze sind essbar und die Blätter werden auch heute noch zum Einwickeln von Nahrungsmitteln benutzt.

 

Über Orangenschalen:

Dank des Angebots frisch gepresster Säfte an jeder Straßenecke sind Orangenschalen in Kolumbien weit verbreitet. Durch upcycling entstehen daraus individuelle Schmuckstücke, die oft mit der Tagua-Nuss und anderen Naturmaterialien kombiniert werden. Der frische Duft begleitet die Trägerin fast ein ganzes (Ketten-)Leben lang und die spannende Oberfläche dieses Naturmaterials bietet ein breites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten.

 

Über die Tagua Nuss

Die Tagua Nuss ist der Samen einer Palme, die in den tropischen Regenwäldern Südamerikas zu Hause ist.

Die Tagua wird auch das pflanzliche Elfenbein genannt. Sie ist hart wie Stein und trotzdem leicht und angenehm zu tragen. Sie bietet sich ideal als tier- und umweltfreundlicher Ersatz für tierisches Elfenbein an. Ihr Ursprungsfarbe ist cremeweiß und ihre Konsistenz ist geleeartig. Für die Schmuckherstellung wird die Nuss getrocknet und anschließend geschliffen, in Form geschnitten, eingefärbt und poliert.

Das Ergebnis sind wundervolle, einzigartige Schmuckstücke.

 

Über LA TAGUA MANUFACTURA:

La Tagua Manufactura stellt wunderschöne Schmuckstücke und Accessoires her. Nur ausgesuchte Taguastücke von höchster Qualität werden von LA TAGUA MANUFACTURA zur Verarbeitung ihres Schmucks verwendet. Die Herstellung erfolgt unter fairen Bedingungen.

Designt werden modische, individuelle Schmuckstücke aus nachhaltig gewonnenen Naturmaterialien, wie beispielsweise der TAGUA-Nuss, Orangenschalen, Melonenkernen und vieles mehr, welche aufgrund ihrer natürlich gewachsenen Stuktur jedes Schmuckstück zu einem ganz besonderen Unikat macht.