Kette „Bunt“ aus der Tagua Nuss und Iraca Palme

36,50

Kette „Bunt“ aus der Tagua Nuss und Iraca Palme. Nicht in der Länge verstellbar.

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Kette „Bunt“ aus der Tagua Nuss und Iraca Palme. Nicht in der Länge verstellbar.

Jedes Stück ist ein Unikat und strahlt kolumbianische Lebensfreude aus.

Ein absoluter Eyecatcher.

Hergestellt in liebevoller Handarbeit.

 

Über die Tagua Nuss

Die Tagua Nuss ist der Samen einer Palme, die in den tropischen Regenwäldern Südamerikas zu Hause ist.

Die Tagua wird auch das pflanzliche Elfenbein genannt. Sie ist hart wie Stein und trotzdem leicht und angenehm zu tragen. Sie bietet sich ideal als tier- und umweltfreundlicher Ersatz für tierisches Elfenbein an. Ihr Ursprungsfarbe ist cremeweiß und ihre Konsistenz ist geleeartig. Für die Schmuckherstellung wird die Nuss getrocknet und anschließend geschliffen, in Form geschnitten, eingefärbt und poliert.

Das Ergebnis sind wundervolle, einzigartige Schmuckstücke.

 

Über Iraca Palme

Iraca ist eine tropische Palme, deren Palmfasern vielseitig verwendet werden. Das äußerst robuste Material wird zur Herstellung von Schmuck, Taschen und vielen Accessoires verwendet. In Kolumbien hat sich ein ganzes Dorf auf die Produktion von Gegenständen aus Iraca spezialisiert. In Usiacurí finden sich die besten KunsthandwerkerInnen, die in liebevoller Handarbeit, oft in Familienproduktion, vielseitige Kunstwerke herstellen.